BermAgenda Gruppe "Soziales Leben"

Frühstückstreffen an jedem dritten Donnerstag im Monat


Seit November 2011 lädt die BermAgendagruppe "Soziales Leben" jeden dritten Donnerstag im Monat von 9:30 Uhr bis 11:30 Uhr zu einem Frühstückstreffen ins Mesnerhaus ein mit der Möglichkeit, Bücher auszuleihen.

Im Literaturzimmer wurde von der Buchhändlerin Roswitha Albrecht eine Bücherei eingerichtet, die rege genutzt wird. Die Gruppe hat vor kurzem neue Bücher angeschafft. Im Eingangsbereich des Mesnerhauses gibt es außerdem ein "Offenes Bücherregal". Hier können Bücher mitgenommen und auch solche, die sie bereits gelesen haben und anderen eine Freude bereiten möchten, eingestellt werden.

Beim Frühstück gibt es einen regen Gedankenaustausch und manchmal auch Aktionen, wie Bücherempfehlungen mit kurzen Lesungen, Mitbringen von Sämlingen wie Blumen-, Salat-, Kräutersämlingen u.a., das Zitherspiel von Gerda Dilger oder ein Seminar mit Angelika Hahn, Gesundheitsberaterin GGB. Bei diesem Seminar wurde Frischkornbrei hergestellt, sowie Kleinbrot gebacken und es gab viele Informationen über die vitalstoffreiche Vollwertkost. Anschließend wurde mit den selbsthergestellten Köstlichkeiten gefrühstückt.

Anlässlich der Gewerbemeile hat die Gruppe im Jahre 2012 einen Bücherflohmarkt veranstaltet. Für die "Adventszauber" des Vereins backen wir Gebäck und Stollen und übernehmen die weihnachtliche Dekoration. Ein weiteres Seminar mit Angelika Hahn sowie einige kleinere Programmpunkte sind in Planung.

Kommen Sie einfach mal bei uns vorbei. Diese Treffen sind auch für Neubürger sehr gut geeignet, andere Bürger und Bürgerinnen kennenzulernen und neue Bekannte und Freunde zu gewinnen.

Ansprechpartnerin für die Gruppe:
Ute Großmann, Telefon: 07544 / 9523949.

Zum Treffen am 6. Dezember 2012

Zum Treffen am 21. Juni 2013